CORNELIA VINZENS

WENN DER WIND DREHT – DIE ZUKUNFT IST ERNEUERBAR

AUSSTELLUNG VON ENERGIESCHWEIZ IN DER UMWELT ARENA schweiz

Was jede und jeder Einzelne fürs Klima tun kann, zeigt die neue interaktive Dauerausstellung «Wenn der Wind dreht – die Zukunft ist erneuerbar» von EnergieSchweiz, zu sehen in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach. Besucherinnen und Besucher werden dabei aufgefordert, ganze Stadtquartiere umweltfreundlicher zu gestalten. 

Hauptthema der Ausstellung ist die Dekarbonisierung, denn Emissionen aus fossilen Brenn- und Treibstoffen sind für die Klimaerwärmung verantwortlich. Das Ziel ist von diesen wegzukommen, um die Schweiz bis 2050 klimaneutral zu machen. Dass ein Umdenken nötig, aber auch möglich ist, genau das will die Ausstellung vermitteln. Sie macht die Dringlichkeit des Themas deutlich und zeigt an praktischen Beispielen, was jeder und jede tun kann, um das Ruder herumzureissen. Der spielerische Ansatz ist bewusst gewählt. Die Ausstellung richtet sich vor allem an ein jüngeres Publikum. Kinder und Jugendliche also, die geübt sind im Gamen und Spass am Tempo haben. Denn Geschwindigkeit spielt an den Stationen eine grosse Rolle. Zeit ist ein wichtiger Faktor, um das Klimaziel zu erreichen.  

Ausstellungsfotografie – Cornelia Vinzens
Idee und Konzeption – ZHAW, Groenlandbasel, Tweaklab
Text – Stiftung Umwelt Arena Schweiz
Spreitenbach (CH) 2023