CORNELIA VINZENS

Museo Nationale del San Gottardo

Video- und Fotografieportraits für das Besucherzentrum auf dem Gotthardpass

Originalfilme und Tondokumente, authentische Objekte und ein Kinderparcours: Das Museo Nazionale del San Gottardo macht die Geschichte des Gotthards von den Anfängen um 1200 bis heute lebendig. 

Bei dieser Reise durch die Jahrhunderte sind die in den Felsen des Gotthards gehauenen Stollen und Kavernen das Leitmotiv. Die Route führt durch sieben Themenräume, vom Urner Loch bis zum AlpTransit-Basistunnel, vom Kraftwerkstunnel bis zur militärischen Bergbefestigung. Den Auftakt zur neuen Dauerausstellung bildet eine außergewöhnliche multimediale Ton- und Bildschau im Obergeschoss, in der Original- und Animationsfilme, Zeichnungen, Gemälde und Fotografien zu einer faszinierenden Collage zusammengefügt werden.

Produktion – Cornelia Vinzens
Idee – Groenlandbasel Architektur und Ausstellungen, Basel
Auftrag – Museo Nationale del San Gottardo
Text – Museo Nationale del San Gottardo
Gotthardpass (CH) 2022