CORNELIA VINZENS

Geschichten aus der Spielzeugwelt

WErbevideo für die augmented reality Tour im Spielzeug Welten Museum Basel

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Spielzeug Welten Museums Basel werden Puppen und Teddybären durch Augmented Reality zum Leben erweckt. Die Besucher und Besucherinnen erkunden die Ausstellung mit einem Tablet, das sie vor speziell markierte Objekte halten können. Plötzlich spricht der flauschige Stoffbär, tanzen Musiknoten aus einem Grammofon, und Ballons steigen in die Luft.

Regie und Produktion – Cornelia Vinzens
Drehbuch – Cornelia Vinzens
Auftrag – Spielzeug Welten Museum Basel
Basel (CH) 2023